AGAFFIN ABFUEHRGEL TB

 5,50

Enthält 10% MwSt.
Inhalt: 100 ml ( 5,50 / 100 ml)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Das Abführgel ist ein sehr schonendes und verträgliches Abführmittel, das den natürlichen Entleerungsprozess im Dickdarm durch das Aufweichen des Stuhls anregt. Agaffin hat keine Wirkung auf den Magen oder Dünndarm, weshalb Agaffin bei Personen mit einem empfindlichen Magen oder mit Magen-Darmgeschwüren verwendet werden kann. Zur Erhöhung des Einnahmekomforts ist Agaffin ein Bananenaroma zugesetzt.

Kategorien: , Artikelnr.: 0001063 Marke:

Beschreibung

Anwendungsgebiete:

Zur vorübergehenden Anwendung bei Obstipation, insbesondere bei längerer Bettlägerigkeit, Nahrungsumstellung, Reisen u.a.;
Obstipation bei schweren Allgemeinerkrankungen, Fieber, Kreislauf- oder Stoffwechselerkrankungen;
zur Erleichterung der Defäkation wie z.B. bei Hämorrhoiden, Analfissuren oder wenn eine Bauchpresse vermieden werden soll;
zur Darmentleerung vor und nach Operationen (mit Ausnahme abdomineller Eingriffe) sowie in der Geburtshilfe und Gynäkologie
zur Darmentleerung vor Röntgenaufnahmen im Magen-Darm-Bereich
Dosierung, Art und Dauer der Anwendung:
Dosierung:
Erwachsene: 8 – 16 ml (= 1 – 2 Messlöffel bis zur oberen Markierung)
Kinder ab dem 4. Lebensjahr und Jugendliche: 5 – 10 ml (= 1 bis 2 Messlöffel bis zur mittleren Markierung). Für Kinder unter 4 Jahren nicht geeignet. Es ist empfehlenswert, die Behandlung mit der angegebenen höheren Dosierung zu beginnen und dann, je nach erzielter und gewünschter Stuhlkonsistenz, diese Dosis zu reduzieren.

Art der Anwendung:
Agaffin soll am besten abends vor dem Schlafengehen eingenommen werden, da die abführende Wirkung nach durchschnittlich 6 – 10 Stunden eintritt. Der beigepackte Messlöffel erleichtert die Dosierung und fasst 3 ml bis zur unteren, 5 ml bis zur mittleren und 8 ml bis zur oberen Strichmarkierung.

Dauer der Anwendung:
Eine längere Anwendung sollte vermieden werden. Die Notwendigkeit einer fortgesetzten Anwendung ist nach einer Woche zu überprüfen und im Einzelfall die erforderliche Anwendungsdauer festzusetzen.

Qualitative und quantitative Zusammensetzung:
100 ml enthalten 36 mg Natriumpicosulfat.

Sonstige Bestandteile:
Enthält 11,4 g Sorbitol und als Konservierungsmittel 120 mg Methyl 4-hydroxybenzoat und 20 mg Propyl 4-hydroxybenzoat.

Für Diabetiker:
1 Messlöffel (8ml) Agaffin enthält 912 mg Sorbitol.

Liste der sonstigen Bestandteile:
Sorbitol, Hydroxyethylcellulose, Citronensäure, Titandioxid, Saccharin Natrium, Kaliumsorbat, Methyl 4-hydroxybenzoat, Propyl 4-hydroxybenzoat., Bananenaroma, Aqua destillata.