ARNICET KUEHLCR

 14,00

Enthält 10% MwSt.
Inhalt: 100 ml ( 14,00 / 100 ml)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Die kühlende Wirkung lindert den Schmerz von stumpfen Verletzungen

Kategorien: , Artikelnr.: 3307762 Marke:

Beschreibung

arnicet® Kühlcreme
Gebrauchsinformation
Bitte lesen Sie folgende Gebrauchsinformation
aufmerksam, weil sie wichtige Informationen
enthält, was Sie bei der Anwendung von arnicet®
Kühlcreme beachten sollen. Bei Fragen wenden Sie
sich an Ihren Arzt oder Apotheker.
Was ist arnicet® Kühlcreme?
arnicet® Kühlcreme enthält: Essigsaure TonerdeLösung, Arnika-Destillat, Hamamelis-Destillat,
Dehymuls® K, Cera liquida, Glycerolum,
Gereinigtes Wasser.
arnicet® Kühlcreme enthält keine Konservierungsmittel und keine Farbstoffe!
Wie wirkt arnicet® Kühlcreme und wofür
wird sie angewendet?
arnicet® Kühlcreme enthält essigsaure Tonerde.
Die kühlende Wirkung lindert den Schmerz von
stumpfen Verletzungen, nach Verstauchungen,
sowie von Schwellungen nach Prellungen. arnicet®
Kühlcreme kühlt angenehm nach zu langer Sonnenbestrahlung oder bei Verbrennungen 1. Grades
(Sonnenbrand), beruhigt die Haut und stillt den
Juckreiz nach Insektenstichen. arnicet® Kühlcreme
kann die Haut vor dem Eindringen von Erregern
Hersteller und Vertrieb:
Kwizda Pharma GmbH, 1160 Wien
Tel.: 0043 599 77 30-0, otc@kwizda.at
Stand der Gebrauchsinformation: Juli 2013
schützen und auch vor langen Fußmärschen vorbeugend gegen Wundlaufen angewendet werden.
arnicet® Kühlcreme ist auch für Kinder geeignet.
Wie ist arnicet® Kühlcreme anzuwenden?
Falls nicht anders verordnet, Anwendungshinweise
einhalten.
arnicet® Kühlcreme wird dünn, gegebenenfalls
mehrmals täglich aufgetragen. Die Kühlcreme
kann auch dick aufgetragen und mit einem leichten Verband abgedeckt werden.
arnicet® Kühlcreme kann auch anstelle von
Umschlägen verwendet werden.
arnicet® Kühlcreme ist nur zur äußerlichen
Anwendung bestimmt.
Wann darf arnicet® Kühlcreme nicht
angewendet werden?
• Wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber einem der Bestandteile oder gegen Korbblüter wie beispielsweise Kamille, Ringelblumen
oder Schafgarbe reagieren darf arnicet® Kühlcreme nicht verwendet werden.
• Bei offenen Wunden darf arnicet® Kühlcreme
nicht aufgetragen werden.
Schwangerschaft und Stillperiode
Es sind keine schädigenden Einflüsse auf die
Schwangerschaft und Stillperiode bekannt.
Nebenwirkungen
Bisher keine bekannt.
Wichtige Hinweise
arnicet® Kühlcreme darf nicht mit Augen und
Schleimhäuten in Berührung gebracht werden.
Bei Fortbestand der Beschwerden oder wenn der
erwartete Erfolg durch die Anwendung nicht eintritt, informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Bitte melden Sie besondere Reaktionen und Nebenwirkungen auf das Medizinprodukt unverzüglich Ihrem Arzt.
Wie ist arnicet® Kühlcreme aufzubewahren?
Beachten Sie das auf der Verpackung angegebene
Verfalldatum. Nach Ablauf dieses Datums dürfen
Sie arnicet® Kühlcreme nicht mehr verwenden.
Dieses Medizinprodukt für Kinder unerreichbar
aufbewahren.
Nicht über 25°C lagern.
Darreichungsformen und Inhalt:
Creme, 30ml, 100ml