DEXPANTHENOL RTP WUNDCR

 13,90

Enthält 10% MwSt.
Inhalt: 100 g ( 13,90 / 100 g)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Zur Förderung der Heilung von Haut und Schleimhäuten bei leichten Verletzungen

Kategorien: , Artikelnr.: 2424276 Marke:

Beschreibung

1. Was ist Dexpanthenol „ratiopharm“ 5%und wofür wird es angewendet? Der in Dexpanthenol „ratiopharm“ 5% enthaltene Wirkstoff Dexpanthenol wird in den Zellen rasch in Pantothensäure umgewandelt, welche als Bestandteil des Coenzyms A eine zentrale Rolle im Stoffwechsel jeder Zelle spielt. Pantothensäure ist notwendig für den Aufbau der Oberflächen von Haut und Schleimhäuten. Es erhöht bei der Wundheilung die Zellerneuerungsrate und die Reissfestigkeit der Bindegewebsfasern. – Dexpanthenol „ratiopharm“ 5% fördert die Heilung von Haut und Schleimhäuten bei leichten Verletzungen (einschließlich leichter Verbrennungen und Schürfwunden) und Hautirritationen (z.B. als Folge von Sonnenbrand). – Dexpanthenol „ratiopharm“ 5% wird zur Vorbeugung und Behandlung von trockener, rissiger oder spröder Haut verwendet. Wenn sich ihre Beschwerden nicht verbessern oder gar verschlechtern, wenden Sie sich an Ihren Arzt. 2. Was sollten Sie vor der Anwendung von Dexpanthenol „ratiopharm“ 5%beachten? Dexpanthenol „ratiopharm“ 5% darf nicht angewendet werden, – wenn Sie allergisch gegen Dexpanthenol oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind. Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen 2 Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Dexpanthenol „ratiopharm“ 5% anwenden. Das Präparat ist nur für die äußerliche Anwendung bestimmt. Bei gleichzeitiger Anwendung von Dexpanthenol „ratiopharm“ 5% im Genital- oder Analbereich und Kondomen kann es zu einer Verminderung der Reissfestigkeit und damit zur Beeinträchtigung der Sicherheit von Kondomen kommen. Das Auftreten erster Anzeichen von Nebenwirkungen ist unverzüglich dem Arzt zu melden. Anwendung von Dexpanthenol „ratiopharm“ 5% zusammen mit anderen Arzneimitteln Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/angewendet haben oder beabsichtigen, andere Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden. Bei der äußerlichen Anwendung von Dexpanthenol sind bisher keine Wechselwirkungen beobachtet worden. Schwangerschaft und Stillzeit Wenn Sie schwanger sind oder stillen oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat. Dexpanthenol „ratiopharm“ 5% kann während der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden. Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen Die Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Werkzeugen oder Maschinen werden nicht beeinträchtigt. Dexpanthenol „ratiopharm“ 5% enthält Wollwachs, Cetylalkohol, Stearylalkohol und Kaliumsorbat. Wollwachs, Cetylalkohol, Stearylalkohol und Kaliumsorbat können örtlich begrenzte Hautreaktionen (z.B. Kontaktdermatitis) hervorrufen. 3. Wie ist Dexpanthenol „ratiopharm“ 5% anzuwenden? Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Zur Anwendung auf der Haut. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, wird Dexpanthenol „ratiopharm“ 5% einmal bis mehrmals täglich angewendet. Dexpanthenol „ratiopharm“ 5% – Wundcreme dünn auf die betroffenen Stellen auftragen. Die Dauer der Anwendung richtet sich nach Art und Verlauf der Erkrankung. Wenn Sie eine größere Menge von Dexpanthenol „ratiopharm“ 5% angewendet haben, als Sie sollten Auch bei nicht bestimmungsgemäßem Gebrauch (z.B. Einnahme) größerer Mengen von Dexpanthenol ist mit Vergiftungserscheinungen nicht zu rechnen. Im Zweifelsfall nehmen Sie Kontakt mit einem Arzt, Apotheker oder dem nächsten Spital auf. 3 Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. 4. Welche Nebenwirkungen sind möglich? Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. In seltenen Fällen (betrifft 1 bis 10 Behandelte von 10.000) wurden Überempfindlichkeitsreaktionen (z.B. allergische Hautreaktionen, wie Juckreiz, Rötung, Brennen) beobachtet Meldung von Nebenwirkungen Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt über das nationale Meldesystem anzeigen: Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen Inst. Pharmakovigilanz Traisengasse 5 AT-1200 WIEN Fax: + 43 (0) 50 555 36207 Website: http://www.basg.gv.at/ Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden. 5. Wie ist Dexpanthenol „ratiopharm“ 5% aufzubewahren? Nicht über 30° C lagern. Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf. Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton/der Tube nach „Verwendbar bis:“ angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats. Nach Anbruch 1 Jahr haltbar. Entsorgen Sie Arzneimittel nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall. Fragen Sie Ihren Apotheker, wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr verwenden. Sie tragen damit zum Schutz der Umwelt bei. 6. Inhalt der Packung und weitere Informationen Was Dexpanthenol „ratiopharm“ 5% enthält – Der Wirkstoff ist: Dexpanthenol 1 g Creme enthält 0,05 g Dexpanthenol. – Die sonstigen Bestandteile sind: Kaliumsorbat, Wollwachsalkoholsalbe (bestehend aus Wollwachsalkoholen, Cetylalkohol, Stearylalkohol und weißer Vaseline), Wollwachs, Vaseline, weiß; Isostearyldiglycerylsuccinat 4 (Imwitor 780 K), Mittelkettige Triglyceride (Miglyol 812), Natriumcitratdihydrat, Citronensäuremonohydrat, Gereinigtes Wasser. Wie Dexpanthenol „ratiopharm“ 5% aussieht und Inhalt der Packung Dexpanthenol „ratiopharm“ 5% ist eine weiße bis leicht gelbliche, homogene, streichfähige Creme mit charakteristischem Geruch nach Wollwachs. Dexpanthenol „ratiopharm“ 5% ist in Packungen zu 35 g und 100 g Creme erhältlich. Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller Pharmazeutischer Unternehmer ratiopharm Arzneimittel Vertriebs-GmbH Albert-Schweitzer-Gasse 3 A-1140 Wien Tel.-Nr.: +43/1/97007-0 Fax-Nr.: +43/1/97007-66 e-mail: info@ratiopharm.at Hersteller Merckle GmbH Ludwig-Merckle-Straße 3 89143 Blaubeuren Deutschland Z.Nr.: 1-24119 Diese Packungsbeilage wurde zuletzt überarbeitet im Juni 2013