HUSTENSFT WEL

 11,90

Enthält 10% MwSt.
Inhalt: 100 ml ( 11,90 / 100 ml)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Zur Erleichterung des Abhustens und Reizlinderung

Kategorien: , , Artikelnr.: 4406029 Marke:

Beschreibung

Produktdetails & Pflichtangaben
Zur Erleichterung des Abhustens und Reizlinderung

Arzneimittelservice
Wirkstoffe
30000 mg Mischung-Fluessigextrakt (1:6-7) von Bittersuessen Nachtscha
100 mg Brechwurzel-Flüssigextrakt (1:9-10), Ethanol 62 % (m/m) (Auszugsmittel)
2 mg Sonnentau, Ganzpflanze frisch-Flüssigextrakt (1:1-2); Ethanol 86% (m/m) (Auszugsmittel)
0.03 mg Küchenschelle, Ganzpflanze frisch-Flüssigextrakt (1:2-3); Ethanol 86 % (m/m) (Auszugsmittel)
Hilfsstoffe
Malz-Extrakt
Eibischwurzel-Flüssigextrakt; Wasser (Auszugsmittel)
Saccharose
Ethanol
Gesamtethanolgehalt
Wasser, gereinigtes
Eibischwurzel-Flüssigextrakt; Wasser (Auszugsmittel)
Saccharose
Ethanol
Gesamtethanolgehalt
Wasser, gereinigtes
Hustensaft Weleda
Anthroposophisches, traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur Erleichterung des Abhustens und Reizlinderung bei Husten im Rahmen einer Erkältung.

Dieses Arzneimittel ist ein anthroposophisches, traditionelles pflanzliches Arzneimittel, das ausschließlich auf Grund langjähriger Verwendung für das genannte Anwendungsgebiet registriert ist. Dieses Arzneimittel wird angewendet bei Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern ab 1 Jahr.

Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker.

Beschreibung
Bei einem Infekt der Atemwege wirkt der Hustensaft von Weleda auf mehreren Ebenen: Andorn und Sonnentau beruhigen den Hustenreiz und wirken der Verkrampfungsneigung entgegen. Wie ein schützender Film umhüllen die Inhaltsstoffe der Eibischwurzel die entzündete Schleimhaut der oberen Luftwege und lindern so den Hustenreiz.

Anis und Quendelkraut sorgen dafür, dass festsitzendes Sekret durch mehr Feuchtigkeitszufuhr leichter abgehustet werden kann. Kuhschelle und Bittersüß wirken bei Entzündungen der Atemwege und Erkältungsneigung und sorgen dafür, dass der Husten nicht in eine weiterführende Erkrankung übergeht.

Aufgrund der milden wohltuenden Wirkung und dank des angenehmen Geschmacks eignet sich der Sirup besonders für Kinder. Für Kinder ab 1 Jahr geeignet!
Anwendung und Dosierung

Anwendung und Dosierung
Erwachsene und Jugendliche über 12 Jahren: 4-5 x täglich 5 ml, Kinder von 6-12 Jahren: 3-4 x täglich 5 ml, Kinder von 3-5 Jahren: 3 x täglich 2,5 ml, Kleinkinder von 1-2 Jahren:3 x täglich 1,25 ml. Husten bei Kindern unter 2 Jahren soll ärztlich abgeklärt werden.

Deshalb soll Hustensaft Weleda bei Kindern unter 2 Jahren nicht ohne ärztliche Abklärung angewendet werden. Bei Kindern unter 1 Jahr soll Hustensaft Weleda nicht angewendet werden, da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vorliegen.

Zusammensetzung:
100 g (=76 ml) enthalten: 30 g Flüssigextrakt (DEV: 1:6-7) aus einer Mischung von Stängelanteilen von bittersüßem Nachtschatten (Dulcamarae stipites), Andornkraut (Marrubii herba), Anis (Anisi fructus), Quendelkraut (Serpylli herba) und Thymian (Thymi herba) im Verhältnis 1/2.33/3.33/2.33/19, Auszugsmittel: Wasser; 0,1 g Flüssigextrakt aus Brechwurzel (Ipecacuanhae radix) (DEV: 1:9-10), Auszugsmittel: Ethanol 62 % (m/m); 0,002 g Flüssigextrakt aus der frischen Ganzpflanze vom Sonnentau (Drosera, planta tota) (DEV: 1:1-2), Auszugsmittel: Ethanol 86 % (m/m); 0,00003 g Flüssigextrakt aus der frischen Ganzpflanze von der Küchenschelle (Pulsatilla vulgaris, planta tota) (DEV 1:2-3), Auszugsmittel: Ethanol 86 % (m/m). Liste der sonstigen Bestandteile: Malzextrakt, wässriges Flüssigextrakt aus Eibischwurzel (Althaeae radix), Saccharose, Ethanol, gereinigtes Wasser.