Hyaluron ALOE VERA CREME FÜR DEN MANN

19,15

Enthält 20% MwSt.
zzgl. Versand

Lindernde und revitalisierende Rundum-Pflege für den Mann. 50ml

Artikelnummer: 8080814 Kategorien: , ,

Beschreibung

Die Formel dieser frischen und schnell einziehenden Gelcreme für den Mann wurde speziell für die besonders empfindliche Haut entwickelt. In einem einzigen täglichen Handgriff kombiniert sie Linderung mit Belebung und der Minderung von Ermüdungszechen.

Das Aloe vera Gel lindert wirkungsvoll die konstant der Rasur ausgesetzte Haut, während die Hyaluronsäure die Falten aufpolstert und der Epidermis sichtbar Festigkeit und Feuchtigkeit verleiht.

Dank seiner energetisierenden Wirkung gibt das Magnesium PCA der Haut neue Vitalität und verbessert das fahle und infolge der Stresseinwirkung gezeichnete Hautbild.

 

ANWENDUNG

Nach der Reinigung oder nach der Rasur auf Gesicht und Hals auftragen. Für optimale Ergebnisse morgens und abends auftragen.

WIRKSTOFFE

Aloe vera-Gel 3%
Spendet Feuchtigkeit, lindert

Hyaluronsäure (mit einem niedrigen Molekulargewicht)
Spendet Feuchtigkeit, Anti-Aging, Filler-Effekt an der Hautoberfläche

Magnesium PCA
Revitalisiert und belebt

Alpha-Bisabolol
Lindert und mindert Rötungen

Vitamin E
Mindert Rötungen und wirkt antioxidativ

Allantoin
Spendet Feuchtigkeit, wirkt keratoplastisch

Matrixyl
Regt die Kollagensynthese an, strafft, wirkt Falten entgegen

Magnesium PCA
Das Magnesiumsalz der Pyrrolidincarboxylsäure ist eine organische zyklische Verbindung mit feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften und ein natürlicher Bestandteil des Feuchtigkeitsfaktors der Haut (Natural Moisturizing Factor). Dank seiner Aminosäurenstruktur besitzt dieser Stoff zu einem die auf den vorhandenen hydrophilen Funktionsgruppen beruhende Fähigkeit, Wasser zu binden und zurückzuhalten, und zu anderen die Fähigkeit, zu pflegen, was auf den negativen Ladungen beruht, die mit dem Keratin, einem Baustein der Haut und der Haare, interagieren. Seine natürliche Synthese erfolgt aus der Glutaminsäure mittels interner Cyclisierung. Magnesium nimmt eine Schlüsselrolle im kutanen Energiestoffwechsel (Krebs-Zyklus) ein, da es mehr als 300 Enzyme mit energetisierender Tätigkeit stimuliert.

 

Zusätzliche Information

Gewicht 0.1 kg