Sinupret Tropfen

 14,90

Enthält 10% MwSt.
Inhalt: 100 ml ( 14,90 / 100 ml)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Pflanzliches Arzneimittel, zur Verflüssigung von zähem Schleim und zur Unterstützung spezifischer Maßnahmen bei akuten und chronischen Katarrhen der Atemwege, insbesondere der Nasennebenhöhlen.

Beschreibung

Was sind Sinupret Tropfen und wofür werden sie angewendet?
Sinupret Tropfen sind ein pflanzliches Arzneimittel zur Verflüssigung von zähem Schleim und zur
Unterstützung spezifischer Maßnahmen bei akuten und chronischen Katarrhen der Atemwege,
insbesondere der Nasennebenhöhlen.
Wenn Sie sich nach 7 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Was sollten Sie vor der Einnahme von Sinupret Tropfen beachten?
Sinupret Tropfen dürfen nicht eingenommen werden,
– wenn Sie allergisch gegenüber Enzianwurzel, Schlüsselblumenblüten, Gartensauerampferkraut,
Holunderblüten, Eisenkraut oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile dieses
Arzneimittels sind.
Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen
Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker bevor Sie Sinupret Tropfen einnehmen.
Kinder
Da keine ausreichenden Daten vorliegen und wegen des Alkoholgehalts kann die Anwendung bei
Kindern unter 2 Jahren nicht empfohlen werden.
Einnahme von Sinupret Tropfen zusammen mit anderen Arzneimitteln
Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln sind bisher nicht bekannt.

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen, kürzlich andere
Arzneimittel eingenommen haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel einzunehmen.
Schwangerschaft und Stillzeit
Da keine ausreichenden Daten vorliegen und wegen des Alkoholgehalts kann die Einnahme während
der Schwangerschaft und in der Stillzeit nicht empfohlen werden.
Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen,
schwanger zu werden, fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker
um Rat.
Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen
Es wurden keine Studien zu den Auswirkungen auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum
Bedienen von Maschinen durchgeführt.

Die empfohlene Dosis beträgt:
Alter Einzeldosis Tagesgesamtdosis
Jugendliche ab 12 Jahren und
Erwachsene
50 Tropfen 150 Tropfen (3-mal 50)
Kinder von 6 -11 Jahren 25 Tropfen 75 Tropfen (3-mal 25)
Kinder von 2 – 5 Jahren 15 Tropfen 45 Tropfen (3-mal 15)

Welche Nebenwirkungen sind möglich?
Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem
auftreten müssen.
Gelegentlich können Magen-Darm-Beschwerden (u.a. Magenschmerzen, Übelkeit) auftreten (1 bis 10
Behandelte von 1.000).
Selten kann es zu Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut (Hautausschlag, Hautrötung, Juckreiz)
sowie zu schweren allergischen Reaktionen (Angioödem (plötzliche Anschwellung von Haut,
Schleimhaut und dem angrenzenden Gewebe), Atemnot, Gesichtsschwellung) kommen (1 bis 10
Behandelte von 10.000).
Beim Auftreten der genannten Reaktionen soll die Einnahme abgebrochen und ein Arzt aufgesucht
werden.

Was Sinupret Tropfen enthalten
– Die Wirkstoffe sind:
Enzianwurzel, Schlüsselblumenblüte mit Kelch, Gartensauerampferkraut, Holunderblüte,
Eisenkraut.
100 g Sinupret Tropfen enthalten 29 g Flüssigextrakt aus einer Mischung von Enzianwurzel
(Gentianae radix 0,2 g), Schlüsselblumenblüte mit Kelch (Primulae flos cum calycibus 0,6 g),
Gartensauerampferkraut (Rumicis herba 0,6 g), Holunderblüte (Sambuci flos 0,6 g) und
Eisenkraut (Verbenae herba 0,6 g) im Verhältnis 1:3:3:3:3, Droge- Extraktverhältnis 1:11,
Auszugsmittel Ethanol 59% V/V.
1 ml = 0.98 g = ca. 17 Tropfen
– Die sonstigen Bestandteile sind:
19 % (V/V) Ethanol (Alkohol), gereinigtes Wasser